/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Eigentümer von Deliktsgut gesucht

Arbon – Die Kantonspolizei Thurgau hat Ende Dezember in Arbon mutmassliches Deliktsgut sichergestellt und sucht die rechtmässigen Besitzerinnen und Besitzer.

Die Kantonspolizei Thurgau sucht Besitzerinnen und Besitzer von gestohlenen Gegenständen. (Bild: Kapo TG)

Die Kantonspolizei Thurgau sucht Besitzerinnen und Besitzer von gestohlenen Gegenständen. (Bild: Kapo TG)

Im Rahmen von Ermittlungen stellte die Kantonspolizei Thurgau bei einer Hausdurchsuchung Schmuckstücke und andere Gegenstände sicher. Es muss davon ausgegangen werden, dass diese bei verschiedenen Einbruchdiebstählen entwendet worden sind. Die Fahndung nach der Täterschaft läuft.

Die Kantonspolizei Thurgau hat Bilder des Deliktsguts auf ihrer Website unter www.kapo.tg.ch/schmuck13 aufgeschaltet. Einerseits sollen die Gegenstände so identifiziert und an die rechtmässigen Besitzerinnen und Besitzer zurückgegeben werden. Andererseits erhofft man sich auf diesem Weg weitere Erkenntnisse, die in das Strafverfahren einfliessen können.

Wer Gegenstände als sein Eigentum wiedererkennt, kann über ein Internet-Formular mit dem zuständigen Sachbearbeiter Kontakt aufnehmen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.