/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Brand in Wäscheraum

Kreuzlingen – Eine unbekannte Täterschaft zündete am Samstag in Kreuzlingen Kleider im Wäscheraum eines Wohnhauses an. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

(Bild: kb)

(Bild: kb)

Gemäss den Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau gelangte die Täterschaft im Verlauf des Abends in die Kellerräumlichkeiten des Mehrfamilienhauses an der Tägermoosstrasse 8 und zündete im Wäscheraum Kleider an.

Personen im Wohnhaus bemerkten die Rauchentwicklung und schlugen kurz nach 23 Uhr Alarm. Die Stützpunktfeuerwehr Kreuzlingen war rasch vor Ort, kam aber nicht mehr zu einem Löscheinsatz. Die Flammen erstickten von selbst.

Beim Eintreffen der Kantonspolizei Thurgau am Brandort hatten die Bewohner das Wohnhaus bereits vorsorglich verlassen. Es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.

Zeugenaufruf
Wer Angaben zur Täterschaft machen kann oder Beobachtungen gemacht hat wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Kreuzlingen unter 071 221 40 00 zu melden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.