/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Nach Raubversuch Tatverdächtiger festgenommen

Arbon – Kurz nach einem versuchten Raubüberfall auf die Avia Tankstelle in Arbon hat die Kantonspolizei Thurgau am Montag einen Tatverdächtigen festgenommen.

(Bild: archiv)

(Bild: archiv)

Gegen 12.30 Uhr versuchte ein maskierter Täter, den Shop der Avia Tankstelle an der St. Gallerstrasse zu überfallen. Der Mann musste sein Vorhaben abrupt abbrechen, weil ihn die Angestellte bemerkte und kurzerhand die Eingangstüre verschloss. Nach dem Raubversuch flüchtete der Unbekannte zu Fuss.

Unmittelbar nach Eingang der Überfallmeldung wurde eine Fahndung eingeleitet. Dank Hinweisen aus der Bevölkerung konnten Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau kurze Zeit später einen dringend Tatverdächtigen festnehmen.

Es handelt sich um einen 31-jährigen Schweizer aus dem Kanton Thurgau. Die Staatsanwaltschaft Bischofszell hat eine Strafuntersuchung eröffnet. Der Mann befindet sich in Haft.

Derzeit laufen Ermittlungen der Kantonspolizei Thurgau zum versuchten Raubüberfall. Gleichzeitig wird abgeklärt, ob der 31-Jährige auch für den Raubüberfall vom letzten Freitag auf die gleiche Tankstelle in Frage kommt.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.