/// Rubrik: Sport | Topaktuell

FC Münsterlingen realisiert Aufstieg in die 4. Liga

Fussball – Die zweite Mannschaft des FC Münsterlingen hat den Aufstieg in die 4. Liga realisiert. Auf eine grandiose Vorrundensaison folgte eine solide Rückrunde.

FCMuensterlingen

(Bild: zvg)

Zu Beginn der Saison wurde der Aufstieg nicht als erklärtes Ziel deklariert. Die eingespielte Mannschaft gehörte in der Liga zu den dienstältesten und in den vergangenen Jahren endete die Saison jeweils im Mittelfeld.

Umso erfreulicher war die Tatsache, die Winterpause als Tabellenzweiter geniessen zu dürfen. Im Winter bereitete man sich intensiver auf die kommenden Spiele vor. Neben Jogging wurden auch einzelne Einheiten im Spinning absolviert. Auch an der Kletterwand übte sich das Team. Der zusätzliche Aufwand sollte sich schon bald bezahlt machen.

Der Mannschaft um Trainer Pascal Hauser gelang im Frühjahr ein guter Start in die Rückrunde. Vier Siege in Folge waren Motivation genug, um das Unerwartete zu schaffen. Aber auch Verfolger KS Sulgen patzte nicht. Jedes Spiel ein Endspiel, lautete die Devise.

Mit 36 Punkten stehen die Münsterlinger als Aufsteiger fest. Obwohl noch nicht alle Teams die Rückrunde beendet haben, können die Münsterlinger definitiv nicht mehr vom zweiten Tabellenplatz verdrängt werden. So konnte am vergangenen Sonntag der Aufstieg gebührend gefeiert werden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.