/// Rubrik: Polizeimeldungen

Arbeiter verletzt

Frauenfeld – Bei einem Arbeitsunfall wurde am Freitag in Frauenfeld ein Bauarbeiter verletzt.

Der 35-Jährige war mit Umbauarbeiten in einer Liegenschaft an der Bahnhofstrasse beschäftigt. Um etwa 15.30 Uhr stürzte aus noch ungeklärten Gründen eine Backsteinmauer ein. Der Mann wurde von den Trümmerteilen getroffen und verletzt. Er wurde durch den Rettungsdienst in Spital gebracht.

Zur Klärung der Unfallursache hat die Kantonspolizei Thurgau Experten des Arbeitsinspektorates Thurgau beigezogen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.