/// Rubrik: Polizeimeldungen

Einbruch in Wohnhaus

Reichenau-Waldsiedlung – Ein dreister Täter verübte heute Morgen in der Straße Am Herrenbühl einen Wohnungseinbruch.

 

(Bild: Arno Bachert/pixelio.de)

(Bild: Arno Bachert/pixelio.de)

Der Mann nutzte die Gunst der Stunde, in diesem Fall die etwa eineinhalbstündige Abwesenheit der Hausbewohner, und drang im Zeitraum zwischen 10 bis 11.25 Uhr in ein Wohnhaus ein, indem er die Terrassentür aufhebelte.

Er entwendete Bargeld sowie ein Laptop mit Netzteil und ein Mobilfunktelefon der Marke Nokia. Als dringend Tatverdächtiger kommt ein 20 bis 30 Jahre alter Mann, circa 175 cm gross, schwarze Haare, dunkel gekleidet, in Frage. Der Mann war von Zeugen dabei beobachtet worden, wie er auffällig in Häuser hinein schaute und unter anderem im Garten des Einbruchsobjektes herumschlich.

Nach Einschätzung der Beamten des Polizeipostens Allensbach besteht zwischen der heutigen Tat und den beiden Einbrüchen am Montagvormittag in Allensbach-Hegne ein Tatzusammenhang. Die Polizei bittet die Bevölkerung, verdächtige Wahrnehmungen sofort zu melden sowie Türen und Fenster auch bei kurzer Abwesenheit zu verschliessen.

Hinweise bitte an den Polizeiposten Allensbach, Tel. 0049 7533 97150.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.