/// Rubrik: Region | Sport

FC Münsterlingen blickt auf ein erfolgreiches Grümpi zurück

Münsterlingen – 95 Mannschaften nahmen am diesjährigen Grümpelturnier teil. Trotz durchzogenem Wetter ist das OK mit dem mmm…Maniac-Wochenende zufrieden.

(Bild: zvg)

(Bild: zvg)

Am Freitag wurde traditionell das Dorf- und Plauschturnier durchgeführt. Die Königsklasse bildeten zehn Teams in der Spasskategorie. In dieser Spielklasse gab es weder Finalspiele noch eine Tabelle. Der Sieger wurde mittels Zufallsspiel und Kreativität ermittelt. Nach der Rangverkündung stieg die Tschaba-Party. Die Veranstalter waren sehr zufrieden mit der Anzahl Besucher und es wurde bis in die Morgenstunden gefeiert.

Am Samstag wurde der Spielbetrieb fortgesetzt. Allerdings lockte das Wetter weniger Besucher an als erhofft. Der Höhepunkt des Wochenendes war der Auftritt der Münchner Zwietracht am Oktoberfest. Die Original-Band wusste der Menge einzuheizen und sorgte für grossartige Stimmung im Zelt.

Am Sonntag kamen die kleinsten Fussballer auf ihre Kosten. Auf und neben dem Platz wurde den Jungs und Mädchen einiges geboten, z.B. Ponyreiten, Hüpfburg, etc. Aufgrund des schlechten Wetters am Vortag mussten die Piccolos auf die Badewiese ausweichen. Mit der Auslosung des 150er Clubs fand das mmm…Maniac-Wochenende ein Ende.

Der FC Münsterlingen bedankt sich bei allen HelferInnen für die grossartige Unterstützung. Sowie der Gemeinde Münsterlingen und Familie Rutishauser für Parkplätze auf der angrenzenden Wiese.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.