/// Rubrik: Polizeimeldungen

Velofahrerin übersehen

Arbon – Am Donnerstag übersah in Arbon ein Autolenker eine Velofahrerin und stiess mit ihr zusammen. Die Frau und ihr mitgeführtes Kind verletzten sich leicht.

(Bild: kb)

(Bild: kb)

Gemäss den Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau fuhr der 29-jährige Lenker mit seinem Auto gegen 19.30 Uhr von einem Parkplatz rückwärts auf die Landquartstrasse, wobei er die Velofahrerin übersah.

Durch den Zusammenprall stürzte die 33-jährige Frau und ihr im Kindersitz mitgeführter Knabe und verletzten sich leicht. Die beiden wurden zur Kontrolle durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht. Am Velo entstand geringer Sachschaden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.