/// Rubrik: Polizeimeldungen

Mit Auto in Baum geprallt

Diessenhofen – Bei Diessenhofen prallte am frühen Samstagmorgen ein Autolenker in einen Baum und verletzte sich schwer. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

Der 24-jährige Lenker fuhr mit seinem Auto gegen 4 Uhr, in Begleitung eines Mitfahrers, auf der Buchbergstrasse von Schlatt gegen Diessenhofen. Auf Grund der bisherigen Erkenntnisse der Kantonspolizei Thurgau verlor er dabei die Kontrolle über den Wagen und prallte linksseitig in einen Baum.

Der Unfallverursacher und sein 19-jähriger Mitfahrer konnten sich selbst aus dem Auto befreien. Während sich der Lenker schwer verletzte, zog sich der Mitfahrer eher leichtere Verletzungen zu. Beide wurden durch den Rettungsdienst ins Spital eingewiesen.

Das Fahrzeug wurde total beschädigt, der Schaden beläuft sich auf einige tausend Franken.

Der genaue Unfallhergang wird durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt. Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Kreuzlingen wurde beim Lenker eine Blut- und Urinprobe angeordnet.

Zeugenaufruf
Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann oder Beobachtungen gemacht hat wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Diessenhofen unter 052 725 48 00 zu melden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.