/// Rubrik: Region | Topaktuell

Kostenlos grünen Strom tanken

Konstanz – Das Parkhaus Altstadt bietet künftig eine Stromtankstelle für Elektroautos an. Neben dem ersten städtischen Elektroauto können zwei weitere Fahrzeuge Strom beziehen. Die Besonderheit dieser Stromtankstelle besteht darin, dass Autofahrer während der Parkzeit ihrer Elektroautos im Parkhaus Altstadt kostenlos Ökostrom der Stadtwerke Konstanz beziehen können.

Die Betreiber des Parkhauses Alstadt, das Ehepaar Fischer, Stadtwerke-Geschäftsfühtrer Kuno Werner, OB Uli Burchardt, Hoch- und Liegenschaftsamtsleiter Thomas Stegmann und BM Kurt Werner (v.l.) eröffen die Stromtankstelle im Parkhaus Alstadt. (Bild: zvg)

Die Betreiber des Parkhauses Altstadt, das Ehepaar Fischer, Stadtwerke-Geschäftsfühtrer Kuno Werner, OB Uli Burchardt, Hoch- und Liegenschaftsamtsleiter Thomas Stegmann und BM Kurt Werner (v.l.) eröffen die Stromtankstelle im Parkhaus Altstadt. (Bild: zvg)

«Ich freue mich, dass dieses vorbildliche Projekt durch die gute Kooperation des Parkhauses Altstadt, der Stadtwerke, des «Grüne Strom Labels» und unseres Hochbau- und Liegenschaftsamtes realisiert werden konnte.  Wir können damit einen tollen Service bieten und gleichzeitig einen wichtigen Beitrag leisten beim Thema umweltfreundliche Mobilität», erklärte Oberbürgermeister Uli Burchardt bei der Eröffnung der Stromtankstelle am 12. Juli.

Bei den drei Stromtankstellen handelt es sich um sogenannte Wallboxen. Der Strom ist zertifiziert mit dem Grüner Strom Label in Gold, das von Umweltorganisationen wie dem BUND, dem NABU und verschiedenen Verbraucherorganisationen getragen wird. Das Label wird nur an Produkte vergeben, die Strom zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien bereitstellen. Das Grüne Strom Label fördert das gemeinsame Projekt von Stadt und Stadtwerken.

«Uns ist der Ausbau der Elektromobilität und des Tankstellennetzes in der Stadt sehr wichtig», sagte Stadtwerke-Geschäftsführer Kuno Werner. Das Unternehmen setzt auch im Zwei-Rad-Bereich ganz auf umweltfreundliche Mobilität, so gehören E-Roller und E-Bikes zum Fuhrpark des Unternehmens. Ihren Kunden bieten sie beim Kauf eines E-Bikes ein Förderprogramm. Wahlweise erhalten die Radler 50 Euro oder ein Schlechtwetterticket für den Bus. Seit 2011 sind die Stadtwerke Konstanz Partner des Portals www.e-mobil-bodensee.de. Dort finden Kunden die verschiedensten Informationen rund ums Thema Elektromobilität am Bodensee. Unter anderem sind dort Verleih- und Ladestationen sowie Händler für Elektrofahrräder zu finden.

Unter www.stromtankstellen-bodensee.de finden Interessierte weitere  Informationen rund ums Thema Elektromobilität, Stromtankstellen und die Förderprogramme der Stadtwerke Konstanz.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.