/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Dreister Diebstahl

Kreuzlingen – Eine 42-Jährige fuhr am Donnerstag gegen 21:30 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Wiesenstrasse in Richtung Schweiz, als unmittelbar hinter der Grenze ein weiterer Radfahrer an sie heranfuhr, in ihren Fahrradkorb griff und den darin befindlichen Rucksack entwendete.

 

(Bild: pixelio)

(Bild: pixelio)

Die 42-Jährige verfolgte den Radfahrer bis zum Bahnübergang Richtung Eissporthalle Kreuzlingen, als zwei Männer auf die Situation aufmerksam wurden und den Radfahrer bis ins Gebüsch verfolgen. Was genau in dem Gebüsch vor sich ging, konnte die 42-Jährige nicht sehen.

Nach wenigen Minuten kamen die beiden Verfolger mit einem Rucksack aus dem Gebüsch, welcher allerdings nicht der 42-Jährigen gehörte sondern offenbar dem Täter. Als die beiden daraufhin wieder zurück in das Gebüsch gingen, war der Dieb bereits geflüchtet. Die Männer unterhielten sich anschliessend noch mit der Frau und entfernten sich dann. Die Personalien der Helfer sind bislang nicht bekannt. Es dürfte sich mit grosser Wahrscheinlichkeit jedoch um Deutsche handeln.

Die beiden Männer werden gebeten sich bei der Polizei in Konstanz, Tel. 0049 7531 995-0, zu melden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.