/// Rubrik: Sport | Topaktuell | Vereine

Mädchen am Ball

Fussball – Mädchenfussball spielte beim FC Kreuzlingen bisher keine grosse Rolle, doch das soll sich jetzt ändern. Am Mittwoch, 7. August, geht’s bei genügend Anmeldungen los.

(Bild: Alexandra H./pixelio.de)

(Bild: Alexandra H./pixelio.de)

Immer mittwochs von 16 bis 17.30 Uhr sollen nach den Vorstellungen der Clubführung Mädchen im Alter zwischen 6 und 14 Jahren ihre Liebe zum runden Leder entwickeln. Das Training findet im Hafenareal statt und wird vom Captain der 1. Mannschaft, Marco Wagner aus Allensbach, geleitet. Der 27-Jährige schreibt gerade an seiner Masterarbeit in Management und Administration an der Uni Konstanz. «Fussballerisch habe ich einen Grossteil meiner aktiven Zeit beim FC Kreuzlingen verbracht und war zwischenzeitlich in Konstanz, Villingen und Friedrichshafen aktiv», sagt er.

Ihm zur Seite steht als Assistenztrainerin Nadine Schwarz. Ziel ist, möglichst viele Mädchen für den Fussball zu begeistern. Beide Trainer wollen dafür sorgen, dass die Gruppe durch Spass und Engagement gerne zum Training erscheint, stetig wächst und die nötigen Grundlagen für eine spätere aktive Zeit erlernt.

Bei Erfolg gibt es ein Training mit der Schweizer Nationaltrainerin. Selbstverständlich sind auch Jungs willkommen. Wer Interesse hat, kann sich hier melden: E-Mail paul.nay@fck1905.ch, Tel. 079 300 45 77.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.