/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Kreuzlinger Tennisdamen sorgen für Furore

Tennis – Die Frauen des TC Seeburg-Hörnli Kreuzlingen qualifizierten sich völlig überraschend für den Halbfinal in der NLA.

Neuzugang Laura Siegemund trug massgeblich zum Erfolg der Kreuzlinger Tennisdamen in der NLA bei. (Bild: Mario Gaccioli)

Neuzugang Laura Siegemund trug massgeblich zum Erfolg der Kreuzlinger Tennisdamen in der NLA bei. (Bild: Mario Gaccioli)

Am Samstag, ab 9 Uhr,  wird die Partie in Winterthur gegen Mail Neuenburg ausgetragen. Das Finale folgt am gleichen Ort am Sonntag.

Mit dem 5:1-Auswärtssieg gegen den als Absteiger feststehenden TC Nyon machte das Team um Trainer Bernhard Hochstrasser am Dienstag die Teilnahme in der Runde der letzten Vier perfekt. Laura Siegemund, Chiara Grimm und Nina Stadler gewannen ihre Einzel zum Teil deutlich, Grimm/Stadler auch ihr Doppel.

Bereits am Sonntag sicherten sich die Damen den Klassenerhalt mit dem 5:1-Erfolg bei Titelfavorit TC Locarno. Laura Siegemund, Masa Zec-Peskiric und Nina Stadler wuchsen über sich hinaus und gewannen ihre Einzel. Und auch die beiden Doppel Grimm/Stadler und Siegemund/Zec-Peskiric hatten keine allzu grossen Probleme.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.