/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Schutzräume werden kontrolliert

Kreuzlingen – Alle zehn Jahre werden private und öffentliche Schutzräume auf ihren Zustand hin kontrolliert. Die Überprüfung erfolgt durch die Firma Mengeu AG. Ab Mitte August wird sie alle Kreuzlinger Liegenschaftsbesitzer und Verwaltungen schriftlich kontaktieren, um einen Termin zu vereinbaren.

Einblick in eine Sanitätshilfestelle in Kreuzlingen. (Bild: zvg)

Einblick in eine Sanitätshilfestelle in Kreuzlingen. (Bild: zvg)

In der Stadt Kreuzlingen stehen 466 Schutzräume in privaten und öffentlichen Liegenschaften zur Verfügung. Insgesamt finden 21000 Personen darin Platz. Einen öffentlichen Schutzraum gibt es nicht, dafür aber eine Sanitätshilfestelle West beim Schulhaus Emmishofen.

Kontrolle und kleinere Reparaturen sind kostenlos
Die Kontrolle der Schutzräume durch die Firma Mengeu AG ist kostenlos. Die Mitarbeitenden der Firma überprüfen Türen, Dichtungen und Lüftungen. Kleine Reparaturen sind kostenlos. Ab Mitte August werden Liegenschaftsbesitzer, beziehungsweise Verwaltungen angeschrieben, damit ein Termin zur Kontrolle vereinbart werden kann.

Während den Herbstferien zwischen dem 7. Oktober und 18. Oktober 2013 finden keine Kontrollen statt. Bis im Winter soll die Schutzraumkontrolle abgeschlossen sein. Das Departement Dienste der Stadt Kreuzlingen dankt allen Liegenschaftsbesitzern für das Verständnis.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.