/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

Autor und Regisseur Leopold Huber wird gefeiert

Kreuzlingen – Am Dienstag, 13. August, übergibt Regierungsrätin Monika Knill den Kulturpreis 2013 des Kantons Thurgau dem Autor und Regisseur Leopold Huber. Die Bevölkerung ist zur Feier auf der Seebühne Kreuzlingen um 20.30 Uhr herzlich eingeladen.

Am Dienstag, 13. August, erhält Leopold Huber den Thurgauer Kulturpreis. (Bild: zvg)

Am Dienstag, 13. August, erhält Leopold Huber den Thurgauer Kulturpreis. (Bild: zvg)

Leopold Huber hat sich als Autor und insbesondere als Regisseur und Produzent in den Bereichen Schauspiel, Musiktheater und Film sowohl im Thurgau wie auch im grenzüberschreitenden deutschsprachigen Raum profiliert und sich mit stimmungsvollen, volksnahen und geistreichen Inszenierungen einen Namen gemacht.

Am 13. August um 20.30 Uhr findet auf der Seebühne Kreuzlingen die Kulturpreisverleihung 2013 des Kantons Thurgau an Leopold Huber statt.

Regierungsrätin Monika Knill hält die Begrüssungsansprache und übergibt den Kulturpreis. Die Laudatio auf Leopold Huber hält die Autorin Edith Gloor. Für die musikalische Umrahmung des Anlasses sorgen die Dreigroschenoper-Band unter der Leitung von Volker Zöbelin und Mitglieder des Ensembles des See-Burgtheaters. Im Anschluss an die Feier wird ein Apéro offeriert. Die Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen, zusammen mit Leopold Huber einen der Höhepunkte des kantonalen Kulturjahres zu feiern.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.