/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Dialog zum Thema Sicherheit in Kreuzlingen

Kreuzlingen – Die Stadt lädt alle Interessierten ein zum offenen Dialog und Gedankenaustausch zum Thema Sicherheit mit Stadtrat David Blatter und Abteilungsleiter Kurt Affolter. Die erste von vier Gesprächsrunden findet statt am Mittwoch, 21. August, um 19 Uhr, im Jugendhaus an der Seestrasse.

Stadtrat David Blatter tritt mit der Bevölkerung zum Thema Sicherheit in den Dialog. (Bild: Thomas Martens)

Stadtrat David Blatter tritt mit der Bevölkerung zum Thema Sicherheit in den Dialog. (Bild: Thomas Martens)

Zivilcourage ist ein Schlagwort, welches vermehrt von den verschiedensten Seiten an die Bevölkerung herangetragen wird. Alle können persönlich einen Teil zur Sicherheit in unserer Stadt beitragen. Mit dem Projekt «Kreuzlingen zeigt Stärke», das als ein Teil der präventiven Sicherheitsaufgabe betrachtet wird, möchte die Stadt ihre Einwohnerinnen und Einwohner sensibilisieren nicht wegzuschauen, sondern auch Eigenverantwortung zu übernehmen.

Gemeinsam wurde mit der Bevölkerung eine Charta mit acht Leitsätzen erarbeitet, wovon jährlich ein bis zwei zwecks Sensibilisierung und Festigung in unseren Handlungen vertieft weiter verfolgt werden. In den kommenden Wochen wird der Leitsatz Nr. 8 – «Wir nehmen jede Person in ihrem Bedürfnis nach Sicherheit ernst, damit sich alle sicher fühlen können» – behandelt. Bei der Ausarbeitung dieses Leitsatzes kam der Wunsch zum Dialog zum Ausdruck. Zu diesem Zweck erfolgen jeweils in einem anderen Quartier noch drei weitere offene Gesprächsrunden.

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.