/// Rubrik: Vereine

Fleissige Turner säuberten das Hafengelände

Die Turner des STV Illhart-Sonterswil brachten nach dem Seenachtfest in Kreuzlingen das Hafengelände wieder auf Vordermann. Der Zustupf in die Vereinskasse musste mit grossem Einsatz verdient werden. (Text: Dani Meili)

Die Turner nach erfolgreicher Putzmission. (Bild: zvg)

Die Turner nach erfolgreicher Putzmission. (Bild: zvg)

Im Morgengrauen, also zu der Zeit, als sich einige erst auf den Heimweg machten, trafen sich neun Turner beim Hafen um sich mit Handschuhen und Rechen zu «bewaffnen». Die Mission war klar, in den nächsten Stunden mussten ein Teil des Festgeländes, der Weg entlang des Sees sowie der Sportplatz gesäubert werden.

Trotz phantastischem Sonnenaufgang war dies kein Zuckerschlecken, schliesslich wurde durch das Partyvolk in den Stunden zuvor so ziemlich alles Mögliche und Unmögliche auf den Boden und in den See geworfen.

Rund drei Stunden später war dann das Festgelände wieder sauber und die fleissigen Turner des STV Illhart-Sonterswil konnten den «Feierabend» bei einem wohlverdienten Frühstück geniessen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.