/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Guter Start in die neue Saison

Eishockey – Das erste Testspiel der Saison endete für den EHC Kreuzlingen-Konstanz vergangenes Wochenende mit einem erfreulichen 2:2 in der Bodensee-Arena. (Text: wpm)

(Bild: zvg)

Der EHCKK bei einem vergangenen Spiel. (Bild: zvg)

Nach der Sommerpause und den ersten Eistrainings unter dem neuen Trainer Esa Sirén, waren alle im Umfeld des EHCKK auf die erste Standortbestimmung gespannt. Als Gradmesser stand der 2. Ligist EHC Schaffhausen, der Dritte der Saison 12/13, gegenüber.

Das Spiel startete typisch für ein erstes Saisontestspiel. Einsatz, Wille und Laufbereitschaft waren hoch. Die technische Feinabstimmung, Spielverständnis und Übersicht liessen noch zu wünschen übrig. Anhand des Resultats kann der Saisonstart jedoch als geglückt bezeichnet werden. Das Spiel zeigte erwartungsgemäss beiden Mannschaften auf, dass noch viel Potenzial vorhanden ist. Es darf gespannt vorausgeschaut werden, wie künftig die Spieler des EHC Kreuzlingen-Konstanz das im Training Erlernte im Spiel umsetzen können.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.