Archiv für den Monat: September 2013

FC Kreuzlingens Negativserie hält weiter an

Fussball – In der 2. Liga Interregional können die Kreuzlinger auch gegen den Kantonsrivalen Amriswil keine Punkte generieren und rutschen somit immer weiter in den Tabellenkeller. (Text: Nadja Müller)

Trainer Djordjevic steht mächtig unter Druck. (Bild: Stefan Böker)

Obwohl der FCK über ein spielerisch besseres Team verfügt und einige ganz talentierte Akteure in seinen Reihen hat, waren die Amriswiler, vor allem in der ersten Halbzeit, mit mehr Herzblut dabei. Dieser Mannschaftszusammenhalt führte unter anderem auch dazu, dass die …
* Weiterlesen…

Traumnote 10.00 für Kreuzlingen

Kreuzlingen – Anlässlich der Schweizer Meisterschaften Gymnastik Einzel und zu Zweit konkurrierten sich die Turnerinnen und Turner der Gymnastik-Elite aus der gesamten Schweiz am vergangenen Wochenende vom 28. und 29. September in der Dreispitzturnhalle in Kreuzlingen. (Text: Alexandra Dahinden/Valmira Abdiji)

Julia Jermann und Sara Uhlig auf dem Podest. (Bilder: zvg)

Organisiert wurde der Anlass von der Gymnastik-Gruppe Kreuzlingen. Besonders erfreulich für den Verein ist der Erfolg aus den eigenen Reihen: 3x Gold, 2x Silber, 1x Bronze.

Den Höhepunkt dieser Schweizer Meisterschaften setzten Julia Jermann/Sara Uhlig mit der sensationellen Glanznote von …
* Weiterlesen…

Philipp Frommenwiler verpasst Punkte trotz guter Performance

Motorsport – So hatte sich Philipp Frommenwiler das Finale seiner ersten Saison im ADAC GT Masters nicht vorgestellt. Sowohl im Samstagsrennen als auch am Sonntag blieben der Schweizer und sein Teamkollege Mario Farnbacher ohne Punkte. Besonders schade, da das eingespielte Duo schnell genug für die Top-5 gewesen wäre.

Philipp Frommenwiler. (Bild: Alexander Trienitz)

Im ersten Rennen, das nach zwei schweren Unfällen in der Startrunde abgebrochen und neu gestartet werden musste, übergab Teamkollege Mario Farnbacher den Porsche 911 GT3 R auf dem fünften Rang liegend an Frommenwiler. Alles schien unter Kontrolle, als die Farnbacher-Truppe böse Kunde seitens der …
* Weiterlesen…

Stephanie König ist Königin

Weinfelden – Am Samstag fand die Wahl der 16. Thurgauer Apfelkönigin an der WEGA in Weinfelden statt. Aus sieben motivierten und sympathischen Kandidatinnen wählte die Jury Stephanie König aus Frauenfeld als die Thurgauer Apfelkönigin 2013/14. Reto Scherrer und Corinne Straub führten spritzig und knackig durch die Wahl.

Stephanie König ist neue Thurgauer Apfelkönigin. (Bild: Mario Gaccioli)

Am Samstag war es wieder soweit und eine Jury wählte an der WEGA in Weinfelden die neue Königin des Apfellandes. Die sieben von Hairstylist Pierre im Vorfeld professionell gestylten Prinzessinnen stellten sich zur Wahl und wurden von Reto Scherrer und …
* Weiterlesen…

Starke Leistung gegen Leader nicht belohnt

Handball – Für eine starke Leistung wurden die Aufsteigerinnen des HSC Kreuzlingen nicht belohnt. Am 4. Spieltag der SPAR Premium League 2 kassierte das Team von Hans-Peter Lüttin beim verlustpunktlosen Leader BSV Stans eine knapp 21:22 (10:11)-Niederlage. Damit gaben die Thurgauerinnen ein deutliches Lebenszeichen von sich und deuteten an, dass sie mit Platz 7 derzeit unter Wert klassiert sind. (Text: Markus Rutishauser)

Trainer Hanspeter Lüttin. (Bild: zvg)

Beim Tabellenführer und Aufstiegsfavoriten BSV Stans zollte man den Aufsteigerinnen vom Bodensee im Vorfeld einigen Respekt. Die Innerschweizerinnen zeigten insbesondere vor der ausgezeichneten Abwehrarbeit der Kreuzlingerinnen grossen Respekt, haben diese doch bisher am wenigsten Gegentreffer aller acht SPL2-Teams kassiert. Das Problem liegt beim HSCK …
* Weiterlesen…

Personalwechsel im Theater an der Grenze

Kreuzlingen – Der Trägerverein der Kreuzlinger Bühne hat einen neuen Präsidenten. Fritz Brechbühl ist der neue Präsident des Trägervereines des Theaters an der Grenze. Er löst Flavia Mösli ab, die nach zehn Jahren im Vorstand zurücktrat.

Der Vorstand des Theaters an der Grenze verabschiedet Flavia Mösli und Bettina Mösli. (Bild: zvg)

«Ich war fünf Jahre als Co-Präsidentin und ein Jahr allein in der Verantwortung», sagt sie. «Jetzt ist es Zeit für eine Veränderung.» Radikal wird diese Veränderung aber nicht sein. Der Präsident des Theatervereins ist …
* Weiterlesen…

220000 Franken fürs Konzil-Jubiläum

Frauenfeld/Konstanz – Der Regierungsrat des Kantons Thurgau unterstützt die Aktivitäten des Hauses des Marketings Thurgau, im Rahmen des 600-Jahr-Jubiläums des Konstanzer Konzils von 2014 bis 2018 ein kulturtouristisches Gesamtpaket anzubieten. Für die verschiedenen Teilprojekte stellt er als Kostendach insgesamt 220 000 Franken aus dem Lotteriefonds zur Verfügung.

Das Konstanzer Konzilgebäude. (Bild: Archiv)

Die Mitra ist im Besitz des Historischen Museums Thurgau und wird an der Grossen Landesausstellung zu sehen sein. (Bild: zvg)

Das Haus des Marketings Thurgau plant zusammen mit dem Napoleonmuseum, dem Historischen Museum, mit Thurgau Tourismus und Agro Marketing Thurgau verschiedene Aktivitäten zum …
* Weiterlesen…

Ein Jahr Sokrates Gesundheitszentrum Bodensee

Güttingen – Das Sokrates Gesundheitszentrum Bodensee zog eine positive Bilanz über das erste Betriebsjahr. Mit einem Tag der offenen Tür wurde am Samstag der erste Geburtstag gebührend gefeiert. (Text: Daniela Ebinger)

Die Geschäftsleitung (v.l.) Guido Schaub, Geschäftsführer, Jürg Koller, Leitung Verwaltung, Hotellerie, und Prof. Manfred E. Heim, Ärztlicher Leiter. (Bild: Ebinger)

Vor einem Jahr eröffnete das Sokrates Gesundheitszentrum Bodensee mitten im Grünen und direkt am Bodenseeufer seine Tore. Für das Gesundheitszentrum Grund genug, um eine erste Bilanz zu ziehen. Und …
* Weiterlesen…

Die wundersame Welt der Pilze

An der Exkursion des Vereins für Pilzfreunde Thurgau konnten die Teilnehmenden viel Interessantes über essbare, ungeniessbare oder giftige  Pilze lernen oder ihr Wissen auffrischen und erweitern. Der Andrang war gross, so dass nach dem Treffpunkt an der Kirche Bernrain in vier Gruppen gestartet wurde. Diese wurden von Vereinsmitgliedern und amtlichen …
* Weiterlesen…