/// Rubrik: Topaktuell

Drei eidgenössische Vorlagen

Frauenfeld – Am 24. November 2013 kommen im Kanton Thurgau drei eidgenössische Vorlagen, aber keine kantonale Vorlage zur Abstimmung.

(Bild: archiv)

(Bild: archiv)

Der Regierungsrat hat den entsprechenden Anordnungsbeschluss gefasst. Auf eidgenössischer Ebene befindet das Stimmvolk über die Volksinitiativen «1:12 – für gerechte Löhne» und «Familieninitiative: Steuerabzüge auch für Eltern, die ihre Kinder selber betreuen» sowie über den künftigen Preis der Autobahnvignette.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.