/// Rubrik: Bildergalerien

Die wundersame Welt der Pilze

An der Exkursion des Vereins für Pilzfreunde Thurgau konnten die Teilnehmenden viel Interessantes über essbare, ungeniessbare oder giftige  Pilze lernen oder ihr Wissen auffrischen und erweitern. Der Andrang war gross, so dass nach dem Treffpunkt an der Kirche Bernrain in vier Gruppen gestartet wurde. Diese wurden von Vereinsmitgliedern und amtlichen Pilzkontrolleuren begleitet. Die Welt der Pilze ist gross und vielfältig – ein spannender Ausflug nicht nur für Neulinge, die das erste Mal «in den Pilzen» waren. Viele waren mit Körben gekommen. Gesammelt wurde aber nicht für den Eigengebrauch, sondern zu Lernzwecken. Bei der Wildsauenhütte wurden die Funde auf Tischen ausgebreitet und beschriftet. Pilzexpertin Heidi Ulrich bestimmte die Pilze und erläuterte den Anwesenden ihre Eigenarten.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Verein für Pilzkunde Thurgau und dem interessanten Vereinsprogramm. Die nächste Lernexkursion findet am 6. Oktober im Güttinger Wald statt. (Text und Bilder: Stefan Böker)

 

 

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.