/// Rubrik: Polizeimeldungen

Feuer in Einfamilienhaus

Sirnach – Beim Brand eines Einfamilienhauses in Sirnach entstand am Donnerstagabend Sachschaden, die Brandursache wird abgeklärt.

(Bild: kb)

(Bild: kb)

Anwohner entdeckten um zirka 21.40 Uhr Feuer im Parterre des Einfamilienhauses an der Lindenstrasse. Die Feuerwehren Münchwilen und Sirnach waren rasch mit rund 90 Einsatzkräften vor Ort und konnten den Brand löschen. Verletzt wurde niemand. Eine Person, die sich zum Brandausbruch noch im Haus befand, konnte sich selbst in Sicherheit bringen.

Zur Spurensicherung und Klärung der Brandursache kamen der Brandermittlungsdienst sowie der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau vor Ort. Der Sachschaden dürfte einige hunderttausend Franken gross sein.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.