/// Rubrik: Polizeimeldungen

Verletzt nach Arbeitsunfall

Steckborn – Ein Arbeiter zog sich Verletzungen zu, als er am Dienstag in Steckborn vom Balkon eines Rohbaus in die Tiefe stürzte. Er wurde ins Spital gebracht.

(Bild: tm)

(Bild: tm)

Der 16-Jährige wollte gegen 7.50 Uhr auf dem Rohbau eines Mehrfamilienhauses an der Morgenstrasse Bretter am Kranhaken befestigen. Aus noch ungeklärten Gründen verlor er das Gleichgewicht und stürzte rund dreieinhalb Meter in die Tiefe. Er wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Der genaue Unfallhergang wird durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.