/// Rubrik: Stadtleben

Mode wie in Paris, London, Mailand

Kreuzlingen – Über 70 geladene Gäste kamen kürzlich in den Genuss einer besonderen Modenschau: Die studierte Thurgauer Modedesignerin Andrea Sauter präsentierte an der Löwenstrasse 16 ihre Winterkollektion 2013/14. «Es war ein grosser Erfolg», sagt sie nach dem Event freudestrahlend. Ihre schönste Erinnerung? «Das Schönste ist, wenn es den Gästen gefällt!» Sie habe sehr gutes Feedback bekommen.

(Bild: zvg)

(Bild: zvg)

Denn Andrea Sauter fertigt Designermode auf Bestellung an – von der Stange gibt es bei ihr nicht. «Gerne kommen meinen Kundinnen auch in den Showroom und suchen etwas aus. Sie schätzen den persönlichen Service.» Die Modenschau sei aber eines der wichtigsten Events im Jahr. Dafür reisen ihre Kundinnen aus dem gesamten Bodenseeraum und von weiter weg an, um sich inspirieren zu lassen. Viele bestellten gleich am Abend oder in den darauffolgenden Tagen, sagt Sauter.

Inspiration erhält Andrea Sauter in den Modemetropolen Europas. Hier sucht sie nach aktuellen Trends, auserlesenen Stoffen, raffinierten Schnittführungen und neuen Ideen. Ihre Mode hebt sich dabei unverkennbar von der Masse ab und ist für Frauen jeden Alters gedacht.

Simple Couture für echte Frauen
Die Winterkollektion präsentierte sich schlicht, mal sportiv, mal elegant, ebenso anmutig wie individuell – umgesetzt mit hochwertigen Materialien und harmonisch abgestimmten Farbtönen.
«Meine Mode ist für jeden Anlass tragbar», ist die Designerin überzeugt. Ob Freizeit-, Business- oder After Work-Outfit, jedes Teil sei ein modisches Understatement, das pure Weiblichkeit ausstrahle und einen Hauch von Kraft und Eigensinn verleihe – für eine Frau, die weiss, wer sie ist und was sie will.

Der Showroom und das Atelier von Andrea Sauter befindet sich an der Löwenstrasse 16. Infos unter www.andreasauter.com oder Tel. 071 688 73 25.

Die Kopfbedeckungen ihre Kollektion liess Andrea Sauter übrigens von der Konstanzer Modistin Sandra Fluck anfertigen.

Hier geht’s zu den Impressionen

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.