/// Rubrik: Kultur

Mit Joseph Haydn durch die Jahreszeiten

Kreuzlingen – Jedes Jahr darf man gespannt sein, mit welchem Werk Chor und Orchester «Cantores Corde» unter der versierten Leitung von Karl Paller die Gäste verwöhnen. Am Sonntag, 20. Oktober, 17.15 Uhr, dürfen die Gäste das Oratorium «Die Jahreszeiten» von Joseph Haydn in der Kirche St. Stefan geniessen.

(Bild: zvg)

(Bild: zvg)

Haydn (1732-1809) hat in seinem 77-jährigen Leben eine riesige Hinterlassenschaft künstlerischer Werke geschaffen. Nach der Vollendung seiner «Jahreszeiten» war der Komponist überhaupt nicht begeistert. Ganz gegenteilig reagieren jeweils die Zuhörenden. Mit seiner Leichtigkeit und Frische gehört das Werk zu den beliebtesten Kompositionen und bietet ein unvergessliches musikalisches Erlebnis.

Karl Paller und seine «Cantores Corde» haben einen ausgezeichneten Ruf. Die begeisterten Musikerinnen und Musiker, Sängerinnen und Sänger strahlen ihre Freude an der Musik  auf das Publikum aus. Dafür bereiten sie sich in anspruchsvollen Proben exakt vor, holen zusammen mit dem Dirigenten alles aus einem Werk und verstehen es immer wieder, diesem einen besonderen Anstrich zu geben.

Auch die Solisten versprechen musikalischen Hochgenuss: Iris Eggler (Sopran), Nino Aurelio Gmünder (Tenor) und Peter Brechbühler (Bariton). Eintritt frei, Kollekte. Platzreservation:  Tel. 071 923 28 01

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.