/// Rubrik: Sport

Bodan II und III mit toller Saison

Schach – Die Schweizerischen Mannschaftswettkämpfe von Bodan II und III standen immer etwas im Schatten der NLA-Mannschaft, die jetzt den Gang in die NLB antreten musste. Doch der Mannschaft Bodan II um Captain Michael Norgauer lief es prächtig. (Text: Jürg Morf)

Trotz mehr als dünner Spielerdecke erkämpften sie sich in der 1.Liga gegen alle Erwartungen den Spitzenrang mit 11 MP vor Pfäffikon 9 MP, verzichteten dann aber klugerweise auf ein Aufstiegsspiel in die NLB, weil sie sonst in die Westgruppe mit den überlangen Reisewegen eingeteilt worden wären. Die Mannschaft: M.Norgauer (C), IM D.Breder, M.Marentini, K.Zeiler, S.Fessler, J.Ringelsiep, M.Knaus, J.Schädler, J.Reimold.

Ebenso stark spielte Bodan III, das in einem Hitchcockfinale gegen Schaffhausen den ersten Rang erreichte und am vergangenen Wochenende mit einem Sieg über Winterthur V den Aufstieg in die 2.Liga realisierte. Es ist dies der dritte Aufstieg dieser «Lift-Mannschaft» um Captain Jürg Morf, stieg sie doch bisher jeweils schon ein Jahr später wieder ab. Die Mannschaft: J.Morf [C], S.Frommherz, J.Schmid, A.Lumpi, M.Hirzel, R.Heckmann, A.Gaul, F.Benkö, J.Samorukova, M.Tezayak (10-jährig).

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.