/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Mann ins Wasser gefallen

Kreuzlingen – Am Samstag fiel beim Sporthafen in Kreuzlingen ein Mann ins Wasser und musste danach mit der Rega ins Spital geflogen werden.

(Bild: Thomas Martens)

(Bild: Thomas Martens)

Nach den ersten Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau hielt sich der 69-jährige Mann im Sporthafen auf und war alleine damit beschäftigt, ein Schiff zuzudecken. Dabei fiel er nach 13 Uhr aus noch ungeklärten Gründen ins Wasser. Passanten sahen den Mann und konnten ihn kurz danach aus dem kalten Wasser bergen.

Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde der Mann durch die Rega ins Spital geflogen. Warum der Mann ins Wasser stürzte, wird durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.