/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Miss und Mister Teenie Schweiz stehen fest

Kreuzlingen – Zoë Holthuizen aus Zürich und Alexander Nannt aus Frauenfeld gewinnen die Miss und Mister Teenie Krone.

Zoë Holthuizen aus Zürich und Alexander Nannt aus Frauenfeld. (Bild: zvg)

Zoë Holthuizen aus Zürich und Alexander Nannt aus Frauenfeld. (Bild: zvg)

Die beiden konnten ihren Sieg kaum fassen und wurden von den anderen Finalisten frenetisch gefeiert. Das es beim Teeniecontest vor allem um den Spass geht, konnte man bei der anschliessenden After Party deutlich sehen und spüren. Im Februar fliegen die beiden Sieger gemeinsam für ein paar Tage nach Miami.

Hexenkessel
Die Transparente wurden hin und her geschwungen, Sprech-Chöre geübt und Namen der eigenen Favoriten gerufen. Als es dann endlich  los ging mit dem Eröffnungsbild unter dem Motto «Cowboys», waren die zahlreichen Fans nicht mehr zu bremsen. Sie kreischten, die Finalisten strahlten, Elternherzen schlugen höher.

Was für ein gelungener Showauftakt. Als das Moderatorenpaar Nathalie Lenner und ihr Wiener Co-Moderator Stephan Sommeregger nach dem Eröffnungsbild auf die Bühne traten, ging das Gekreische von vorne los und die beiden mussten sich durchsetzten, um den Finalablauf überhaupt erklären zu können.

Die Finalisten boten vielseitige Hobbies
Geboten wurde Vieles. Die Vielfalt der verschiedenen Vorführungen war sehr hoch: Tricking,  Gitarre, Karate Tanz, Gesang und eigenen Kompositionen bis hin zur perfekten Bodenturnen Darbietung mit Salto und Spagat wurde geboten.

Shana Lenner, Schauspielerin und Produzentin, fungierte als Jury-Vorsitzende. Die prominent besetzte Jury hatte es sehr schwer gehabt und war von der professionellen Show und Darbietungen der Finalisten fast überfordert. Wem nur sollten sie am meisten Punkte geben. «Der schwierigste Job seit Jahren», meinte der bekannte Schauspieler von «Die Rosenheim Kops», Josef Hannesschläger.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.