/// Rubrik: Artikel | Topaktuell

Stadträte informieren Bodanesen

Kreuzlingen – Drei Stadträte informierten am Dienstagabend die Bewohner des Quartiers Bodan über Neuigkeiten in ihrem Departement. Zu den geplanten Stadträten Barbara Kern (Soziales) und David Blatter (Dienste) stiess überraschend und kurzerhand auch Stadtammann Andreas Netzle.

Die Stadträte David Blatter, Andreas Netzle und Barbara Kern (vorne v.l.). Hinten Patrick Allemann vom Quartiersverein und Moderator Paul Stähli. (Bild: Thomas Martens)

Die Stadträte David Blatter, Andreas Netzle und Barbara Kern (vorne v.l.). Hinten Patrick Allemann vom Quartierverein und Moderator Paul Stähli. (Bild: Thomas Martens)

Wer allerdings gedacht hatte, dieser würde seinen umstrittenen Auftritt in der vergangenen Gemeinderatssitzung zum Thema Schwimmhalle (wir berichteten) zu verteidigen versuchen, hatte sich getäuscht. Es ging bei ihm um den Boulevard.

Mit seinen Ausführungen wollte er die Bodan-Bewohner davon überzeugen, dass die geplanten neuen Massnahmen zur Verkehrslenkung nötig seien. Mehrere Einsprachen, unter anderem vom Quartierverein, blockieren das Vorhaben zurzeit.

Zuvor haben die Stadträte Barbara Kern und David Blatter Einblick in ihre Ressorts. Während Barbara Kern über die zunehmenden Ausgaben für Sozialhilfe sprach und den neuen Jobcoach vorstellte, informierte Blatter über den geplanten Bushof und eine neue Lagerhalle für die Technischen Betriebe. Hier könnten künftig auch die Stadtbusse eingestellt werden.

Mehr dazu am Freitag in unserer Printausgabe.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.