/// Rubrik: Sport

Massimo Salvati überzeugend Schweizermeister 2013

Karate – Massimo Salvati (Karatecenter Reto Kern, Sport KV) gewann souverän den Schweizermeistertitel in der Kategorie Kumite U18 +76kg.

(Bild: zvg)

(Bild: zvg)

Vor drei Wochen gewann Massimo Salvati am Wado-Europacup in Budapest Silber. Nachdem er an der letzten Schweizermeisterschaft die Kategorie U16 +70 kg gewonnen hatte und er sich für die diesjährige SM mit der maximalen Punktzahl qualifizieren konnte, waren die Erwartungen an ihn sehr hoch.

In der ersten Runde hatte er ein Freilos. Der Kampf in der zweiten Runde gegen Mateo Vozza aus Neuenburg gestaltete sich unterwartet schwierig. Nachdem Salvati kurz nach Beginn 1:0 in Führung ging, konnte er erst in den letzten Sekunden einen zweiten Punkt erringen und gewann den Kampf mit 2:0.

Das Schwergewichtsfinale +76kg war das letzte Finale des Tages, das ausgetragen wurde. Die Spannung war entsprechend hoch. Salvati konnte sich gut auf den Gegner Drillion Mahalla aus Lausanne einstimmen und hatte eine klare Taktik. Er konnte den Gegner von Anfang an unter Druck setzten und früh mit schnellen Beintechniken in Führung gehen. Salvati konnte den Druck den ganzen Kampf hindurch aufrechterhalten und gewann in 49 Sekunden souverän mit 8:0 und errang so seinen zweiten Schweizermeistertitel.

Weitere Resultate des Karatecenters Reto Kern:
3. Platz von Mirjana Mislosevic bei der Elite -68kg, Lorena Conversano U16 -47kg, Sonia Maddalon U14 +51kg und Niklas Barth als jüngster vom Karatecenter Reto Kern bei den U12 +45kg.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.