/// Rubrik: Region

25000 Franken für Jugend

Ermatingen – Der Regierungsrat gewährt dem Verein «Jugend und Freizeit Ermatingen» einen Sportfonds-Beitrag von 25000 Franken an den Bau einer Jugend- und Freizeithalle.

(Bild: klz)

(Bild: klz)

Die Mittel werden für die im Projekt vorgesehenen Sportanlagen (Skatepark und Kletterwand für insgesamt 152000 Franken) eingesetzt. Das Projekt geht auf die seit Jahren in Ermatingen laufenden Bemühungen zurück, einen Treffpunkt für Jugendliche zu verwirklichen. Schülerinnen und Schüler haben nun im Rahmen des Unterrichts selbständig ein Projekt für einen Skatepark erarbeitet. Abklärungen haben ergeben, dass ein idealer Standort eine Halle ist, die das ganze Jahr genutzt werden kann. Das Vorhaben wird durch die Politischen Gemeinden Ermatingen und Salenstein sowie weitere Körperschaften unterstützt.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.