/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Nach Unfall weitergefahren

Tägerwilen – Ein alkoholisierter Autofahrer musste am Sonntag in Tägerwilen nach einer Kollision mit einem Gartenzaun den Führerausweis abgeben.

(Bild: kb)

(Bild: kb)

Der 23-jährige Autofahrer war um zirka 5 Uhr auf der Hauptstrasse unterwegs und bog in die Hinterdorfstrasse ab. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Auto und kollidierte mit einem Gartenzaun. Anschliessend fuhr er weiter, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Nach Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau konnte der Unfallverursacher ausfindig gemacht werden. Weil ein Atemlufttest mit rund 1,3 Promille positiv ausfiel, wurden eine Blutprobe angeordnet und der Führerausweis eingezogen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.