/// Rubrik: Sport

Vierter Sieg in Serie?

Handball – Die Frauen des HSC Kreuzlingen schicken sich am Freitagabend (20.30 Uhr, Sporthalle Egelsee) an ihren vierten Sieg in Folge zu feiern. Damit könnten die Aufsteigerinnen vom Bodensee ihre Chance zur Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur SPAR Premium League 1 (NLA) aufrecht erhalten. (mru)

In jedem Fall will das Team von Trainer Hans-Peter Lüttin gegen Spono Nottwil (7.) aber seine Heimstärke erneut ausspielen. Es wäre der 6. Sieg im 7. Heimspiel. Da die Punkte in die Abstiegsrunden vollumfänglich mitgenommen werden zählt jeder einzelne Zähler, zumal die Teams auch nach zwölf Runden immer noch extrem nahe beisammen liegen.

Der HSCK ist seit dem knappen 19:20 vom 9. November in Zug ohne Punktverlust geblieben. Dabei wurde unter anderem der Tabellenzweite BSV Stans mit 24:21 in die Knie gezwungen. Zuletzt siegten die Kreuzlingerinnen im Ostschweizer Derby in St. Gallen gegen den LC Brühl 2 mit 35:32. Nottwil dagegen verlor die letzten drei Begegnungen und wartet seit dem 19. Oktober auf seinen vierten Saisonsieg.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.