/// Rubrik: Sport

Hammerlos für HSC-Frauen

Handball – Die Frauen des HSC Kreuzlingen messen sich in den Viertelfinals des Schweizer Cup 2013/14 mit einem Topteam. (Text: Markus Rutishauser)

(Bild: Gaccioli)

(Bild: Gaccioli)

Die Aufsteigerinnen, welche innerhalb von zwei Saisons die Promotion von der 2. Liga in der SPAR Premium League 2 (NLB) geschafft haben und nun auch im nationalen Cup für Furore sorgen, treffen auf den aktuellen NLA-Tabellenzweiten Spono Nottwil.

Die Luzernerinnen haben elf ihrer 14 Meisterschaftsspiele gewonnen. Mit Nives Egli, Lisa Frey und Rahel Furrer verfügen sie über drei Nationalspielerinnen. Ein Termin für diesen Saisonhöhepunkt in der Kreuzlinger Egelseehalle ist noch nicht fixiert. Die Viertelfinals müssen allerdings bis am 29. Januar 2014 gespielt sein.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.