/// Rubrik: Leserbriefe

Wann findet Silvester statt?

Kreuzlingen – Meiner Meinung nach findet die Jahresendfeier am 31. Dezember um Mitternacht zum 1. Januar statt. Dann sind auch die Feuerwerke erlaubt, und das ist auch richtig, denn es gilt das alte Jahr und das neue Jahr zu feiern. (text: Evelyn Marino, Kreuzlingen)

(Bild: Archiv)

(Bild: Archiv)

Aber nein, es knallt zwei Tage vorher und zwei Tage nachher. Es ist heute alles geregelt, und vieles ist verboten, z.B. Rauchen fast überall, weil es der Menschheit schadet. Diese tagelange Knallerei schadet aber unseren Tieren, welche genau so wertvoll und fühlend sind wie die «Menschheit».

Weshalb wird nichts unternommen, wenn es statt um die Jahreswende vier Tage lang knallt? Es wird gejammert, weil nicht genug Geld da ist für den Unterhalt der Familie, aber genau in diesen Familien gibt es anscheinend genug Geld zum «in die Luft jagen»!

Wir haben kein Problem damit, unsere Haustiere in der Silvesternacht für ein paar Stunden im Haus zu halten und zu beruhigen, aber wir haben ein grosses Problem, wenn sie sich tagelang vor lauter Angst nicht einmal mehr zum Pinkeln hinaus getrauen.

Und wehe, wenn sich ein Hund vor lauter Stress einmal erlauben würde, jemanden anzubellen. Dann würde er nämlich als bösartig eingestuft und auf einer Liste eingetragen.

Share Button

2 thoughts on “Wann findet Silvester statt?

  1. Bruno Neidhart

    „In diesen Familien…. “ ist eine gewagte Feststellung. Nähere Erläuterungen dazu wären angebracht! Es macht wenig Sinn, zum „in die Luft jagen“ soziologisch zu argumentieren, sollte diese „Feststellung“ so gemeint sein.

    Antworten
  2. schiesser

    Sorry, aber das ist eine ziemlich unqualifizierte Schreiberei. Wenn man davon schreibt, dass dann „ausgerechnet in diesen Familien“ dieses oder jenes stattfindet, dann sollte man das auch belegen können und nicht einfach diffuse Aggressionen wecken. Welche Familien sind denn gemeint? Und woher nehmen Sie das Wissen und die Kenntnis, dass in diesen (noch nicht umschriebenen) Familien a) mehr Geld für Feuerwerksartikel ausgegebn wird als in anderen und b) dass dort das Geld für anderes knapp ist? Zudem schien mir die Knallerei zum Jahreswechsel dieses Mal ausgesprochen moderat – zum 1. August 2013 begann die Knallerei schon am 30. Juli und wurde erst im Laufe des 1. Augusts beendet. Dagegen war dieses Mal schon gegen 1 Uhr am 1. Januar wieder Ruhe. Meine Katze jedenfalls war schon gegen 0.30 Uhr wieder im Freien unterwegs.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu schiesser Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.