/// Rubrik: Kultur

Gute Mädchen bleiben Chefassistentin – Gute Frauen werden Chefin

Konstanz – Auf Einladung der vhs Konstanz hält Karina Gütges, Heilpraktikerin für Psychotherapi, am Dienstag, 14. Januar, 19.30 Uhr, einen Vortrag über die Beseitigung von Hindernissen auf dem Weg nach Oben.

vhs-Logo mit SchriftFrauen haben alle erforderlichen Abschlüsse, oftmals mit Auszeichnung. Frauen sind hoch motiviert etwas in der Welt zu verändern und Führung zu übernehmen. Frauen wissen um den Umstand, dass sie fachliche Qualifikation mit emotionaler Kompetenz verbinden … und dann kommen die Zweifel und sie gehen mit Vollgas in die Bremse und bleiben doch lieber Chefassistentin oder sie werden ausgebremst und laufen gegen verschlossene Türen.

Welche Ursachen stecken hinter diesen Sabotagemechanismen und wie können Frauen sie überwinden und mit Freude Führungspositionen mit Verantwortung übernehmen? Der Vortrag beleuchtet individuelle, strukturelle, familiäre und gesellschaftliche Hindernisse für Frauen auf dem Weg nach Oben. Provokant und lösungsorientiert deckt er Paradoxien auf, die aus dem Weg geräumt werden wollen.

Dienstag, 14. Januar, 19.30 Uhr
vhs im Kulturzentrum, Raum 0.7
Infos: www.vhs-konstanz-singen.de

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.