/// Rubrik: Kultur

Delikates Musiktheater

Kreuzlingen – Die Sängerin und Akkordeonspielerin Cornelia Montani tritt am Donnerstag, 23. Januar, mit ihrem «komödiantischen Erzählkonzert» und zwei Musikern um 20 Uhr im Theater an der Grenze auf.

Cornelia Montani kommt mit einem musikalisch-theatralischen Leckerbissen ins Theater an der Grenze. (Bild: zvg)

Cornelia Montani kommt mit einem musikalisch-theatralischen Leckerbissen ins Theater an der Grenze. (Bild: zvg)

«Ein fulminanter, musikalisch-theatralischer Leckerbissen, währschaft räss oder raffiniert delikat», so umschreiben die drei Künstler ihre neueste Produktion. «Gut bürgerlich gekocht, aber fremdländisch gewürzt, herzlich, verführerisch und bar jeglicher Vernunft», sind weitere Attribute, mit denen Cornelia Montani ihre ungewöhnlichen Geschichten von ganz gewöhnlichen Menschen umschreibt.
Und diese Menschen charakterisiert sie mit Liedern aus den Schweizer Alpen, italienischen Canzoni, französischen Chansons, Klezmer-Melodien und mit einem Hauch von Jazz.

Infos: www.cornelia-montani.ch oder www.theaterandergrenze.ch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.