/// Rubrik: Region

Über 80 Oldtimer-Fahrzeuge in Wäldi

Wäldi – Es war ein gelungenes Oldie-Fest am 18. Januar in Wäldi. Trotz des nebligen und etwas trüben Wetters war der Publikumsaufmarsch sehr erfreulich, und es zeigte sich einmal mehr, dass das Interesse an historischen Fahrzeugen und Gerätschaften über alle Altersgrenzen hinaus die Zuschauer zu begeistern vermag. (Text: René Gascard)

DSCF1131Am Anlass der «Fahrzeughistorik Tägerwilen» waren Exponate verschiedenster Kategorien vertreten: Alte Traktoren, Autos, Maschinen, Gerätschaften aller Art. Besonders attraktiv waren die diversen Vorführungen zum Thema «Holzerarbeiten». Mit alten Gerätschaften wurde gesägt, gepaltet, gefräst, geschält; sogar einem «Büscheler» konnte man bei seiner Arbeit zusehen. Die Organisatoren danken dem zahlreich erschienenen Publikum für das gezeigte Interesse, den Fahrzeugbesitzern, allen Akteuren und vor allem den Gastgeberfamilien von Rolf und René Schenk in Wäldi. Es bleibt zu hoffen, dass die Tradition des Winteranlasses der «Fahrzeughistorik Tägerwilen» nächstes Jahr eine Neuauflage erleben wird.

Hier geht’s zu unserer Bildergalerie.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.