/// Rubrik: Leserbriefe

Weisheit der Narren

Kreuzlingen – Endlich Positives zum Boulevard in Kreuzlingen! (Text: Bernard Roth, Kreuzlingen)

(Bild: KLZ)

(Bild: KLZ)

Seit einigen Tagen erstrahlt unser Boulevard in den schönsten Farben: Rot, Blau, Gelb. Riesenkonfettis an allen Bäumen, farbige Stoffbändel an den Seilabspannungen, ein Lächeln auf den Gesichtern der Passanten… man könnte meinen, der Frühling steht unmittelbar vor der Tür! Diese wunderliche Veränderung haben wir den Kreuzlinger Narren zu verdanken. Mit ihren ureigenen Mitteln zeigen sie uns allen, wie man kreativ umgehen kann mit dem öffentlichen Raum. So kann der Boulevard zum Leben erweckt werden. Zum Dank möchte man ihnen ein dreifaches Narro! Narro! Narro! zurufen. Man möchte sich aber ebenso sehr wünschen, das aktuell zu Abstimmung vorliegende Erweiterungsprojekt Bushof Bärenplatz hätte nur eine Spur dieser Leichtigkeit und Selbstverständlichkeit, wie unser zurzeit festlich geschmückter Boulevard! Leider ist dies nicht der Fall. Mit diesem mutlosen und unüberlegten Abstimmungsprojekt werden viele Chancen für eine nachhaltige Stadtentwicklung vertan. 1,3 Millionen Franken Steuergelder sind zu viel für ein perspektivloses Weiterführen einer unbefriedigenden Übergangslösung am Bärenplatz!
Dies muss nicht sein! Mit Ihrem NEIN zur Abstimmungsvorlage schaffen Sie Raum für den nun notwendigen, kreativen Zwischenhalt und helfen mit, ein Stück der Weisheit der Narren in die Kreuzlinger Stadtentwicklung hinüber zu retten.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.