/// Rubrik: Stadtleben

Kiwanis unterstützt FisCHe-Schau

Kreuzlingen – Der Kiwanis Club Kreuzlingen hat die Sonderausstellung FisCHe im Seemuseum besucht und ist begeistert von dieser gut auf den Bodensee zugeschnittenen Schau.

Schüler im Seemusuem. (Bild: zvg)

Schüler im Seemusuem. (Bild: zvg)

Er will dazu verhelfen, dass möglichst viele Kinder und Jugendliche das Seemuseum besuchen können und spendet einen Gratis-Eintritt für alle Schülerinnen und Schüler von Kreuzlingen und den umliegenden Gemeinden, welche im Klassenverband mit ihren Lehrpersonen die interessante Ausstellung besuchen wollen. Bereits haben Schulklassen von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht.

Die Sonderausstellung «FisCHE» ist ein Ausstellungskonzept des Naturmuseums Solothurn. Gezeigt wird eindrucksvoll die Unterwasserwelt vom Bergbach über die heimischen Seen bis zum Meer. Die Schau ist didaktisch hochwertig und besonders auf Jugendliche ausgerichtet. Sie ist begleitet von zahlreichen spielerischen Elementen, besonders aber lädt der überlebensgrosse Märchenfisch «Wuhubari» die Besucher zum Verweilen ein. Die Ausstellung ist für Schulklassen noch bis im Juni jederzeit, für Museumsbesucher am Mittwoch-, Samstag- und Sonntag-Nachmittag geöffnet. Gratiseintritte sind beim Seemuseum anzumelden, www.seemuseum.ch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.