/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Morsche Brücke im Seeburgpark ersetzt

Kreuzlingen – Die Mitarbeiter des Werkhofs Kreuzlingen sind auch Brückenbauer: Während den Wintermonaten haben sie eine morsche Brücke beim Tierpark ersetzt.

Ein stabiles Unikat: die neue Brücke beim Tierpark. (Bild: zvg)

Ein stabiles Unikat: die neue Brücke beim Tierpark. (Bild: zvg)

Die neue Brücke haben die Mitarbeiter des Werkhofs von A bis Z selbst gebaut. Vom Zuschnitt des Holzes über die Montage bis zu den Schweissarbeiten. Einzig die Tragkonstruktion aus Stahl musste eingekauft werden.

Das Holz stammt übrigens aus eigenen Beständen; wird ein Baum auf dem Stadtgebiet gefällt, werden schöne und geeignete Stämme zersägt und im Werkhof bis zu ihrer neuen Verwendung gelagert. Für die Mitarbeiter des Werkhofs sind solche Arbeiten eine willkommene Abwechslung, denn sie führen ihre Projekte von der Planung bis zur Realisierung selbständig aus.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.