/// Rubrik: Artikel

Puppentheater in Konstanz

Konstanz – Das Berliner Puppentheater zeigt am Sonntag, 23. Februar, um 11, 14 und 16 Uhr im Kulturzenturm am Münster mit der Geschichte vom kleinen König und seinem Traum vom König der Weltmeere ein lustiges und spannendes Puppenspiel, bei dem auch die kleinen Zuschauer zu mithelfenden Akteuren werden.

(Bild: zvg)

(Bild: zvg)

Alle seine Freunde sind in Urlaub gefahren, aber der kleine König hat so viel zu tun, dass er nicht verreisen kann, obwohl er es sich so sehr wünschte. Also beschliesst er, sich zu Hause ein wenig an seinem Schlosssee zu erholen.

In der Sonne liegend schläft er ein und träumt, er sei ein Piratenkapitän und könne sich als solcher seinen königlichen Schatz zurückholen, den andere Piraten zuvor gestohlen und auf ihrer Pirateninsel versteckt haben. So fährt er also zur Pirateninsel, um sein Vorhaben in die Tat umzusetzen.

Wird es ihm unter Mithilfe seines listigen Hundes Wuff gelingen, den Schatz zurückzuerobern? Das Stück ist geeignet für kleine Seeräuber ab zwei Jahren und dauert ca. 45 Minuten.

Karten nur an der Tageskasse (30 Minuten vor Beginn).

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.