/// Rubrik: Polizeimeldungen

Gerissene Bremsscheiben

Kreuzlingen – Der Schweizer Zoll stoppt bei der Zollstelle Kreuzlingen einen Siloauflieger mit mehrfach gerissenen Bremsscheiben. Der Auflieger hätte in diesem Zustand 24 Tonnen Weizenstärke in die Schweiz liefern sollen.

(Bild: zvg)

(Bild: zvg)

Am Montag, 17. Februar, um circa 8 Uhr, führte die mobile Kontrollequipe des Zollinspektorats Schaffhausen bei der Zollstelle Kreuzlingen Waren- und Fahrzeugkontrollen durch. Bei der Überprüfung einer Fahrzeugkombination, bestehend aus einer bulgarischen Zugmaschine und einem belgischen Siloauflieger, stellten die Zöllner erhebliche Sicherheitsmängel fest. Der mit 24 Tonnen Weizenstärke beladene Auflieger hatte mehrfach gerissene Bremsscheiben.

Der Fahrzeuglenker wurde der Kantonspolizei Thurgau übergeben. Das Fahrzeug musste vor Ort instand gesetzt werden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.