/// Rubrik: Kultur

Wandbilder im Konzil fertig restauriert

Konstanz – Insgesamt wurden 35000 Euro aus Mitteln der GlücksSpirale bereitgestellt. OB Uli Burchardt würdigte bei einem Termin vor Ort das Engagement: «Wir freuen uns, dass wir diese Unterstützung erhalten konnten. Sie hat uns sehr geholfen, das Konzilgebäude, das für die Identität der Stadt eine wichtige Bedeutung besitzt, für unser Konziljubiläum in seinem historischem Glanz präsentieren zu können.»

(Bild: zvg)

(Bild: zvg)

Die Stadt Konstanz feiert in diesem Jahr die 600. Wiederkehr des Konzils. Es wurde auf Drängen des römisch-deutschen Königs Sigismund von 1414 bis 1418 abgehalten, um das abendländische Schisma mit drei Päpsten zu beenden und zu einer geeinten Kirche zu finden. Martin V. wurde im April 1418 in dem historischen Kaufhaus – heute Konzil – zum alleinigen Papst gewählt. Das Procedere erstreckte sich über die Dauer von dreieinhalb Jahren.

Das Konzil in Konstanz gilt heute als grösster erhaltener mittelalterlicher Profanbau in Süddeutschland und wird seit 1912 als Restaurant, Festsaal und Kongresszentrum genutzt. Dafür baute der Konstanzer Stadbaumeister Paul Jordan in den Jahren 1910/1911 ein Foyer und ein Treppenhaus ein. Von 1917 bis 1922 schuf der Künstler August Grohe im unteren Saal und im Vorraum Figurenfriese mit mittelalterlichen Tanz- und Handelsszenen.

Entschluss zur Restaurierung
Seit 2009 findet eine aufwändige Gesamtsanierung des Konzils statt. Im Zuge dieser Arbeiten entschloss man sich, die von Paul Jordan geschaffenen Wand- und Treppengliederungen, die bei Umbauarbeiten im Jahr 1970 überputzt worden waren, wieder freizulegen und zu restaurieren. Dabei wurden auch die Wandbilder von August Grohe, die im Rahmen der Umbauarbeiten zerteilt und ins erste Obergeschoss versetzt wurden, wieder an ihren ursprünglichen Standort im unteren Saal zurückgeführt. Die ursprüngliche ikonografische Einheit des Frieses im unteren Konzilsaal im Erdgeschoss konnte so wiederhergestellt werden. Dazu wurden 35000 Euro aus Mitteln der Rentenlotterie GlücksSpirale bereitgestellt.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.