/// Rubrik: Topaktuell

KellerSchuran «Satirischer Jahresrückblick»

Kreuzlingen – Seit vier Jahren heisst es jeden Herbst in Frauenfeld für neun Donnerstage «KellerSchuran – die Wochenschau». Nun kommen Markus Keller und Uwe Schuran auch nach Kreuzlingen und halten ihren Jahresrückblick im Theater an der Grenze ab.

Theater_grenze_Keller_schuranMit ihrer wöchentlichen Ausgabe einer von lokalen und regionalen Geschichten geprägten LateNightShow begeistern Markus Keller und Uwe Schuran das Publikum in Frauenfeld und haben schon längst Kultstatus erreicht. Und nun – endlich – ist auch der ganze Thurgau dran. Auf einer kleinen, aber feinen Thurgau-Tournee zeigen KellerSchuran ihren satirisch-ironischen Rückblick auf das vergangene Jahr, präsentieren einen lokalen Überraschungsgast, werden begleitet von fulminanter Begleitmusik und beantworten definitiv die Frage, was im vergangenen Jahr im Kanton wirklich unwichtig war. Selbstverständlich legen sie auch einen Halt in Kreuzlingen ein – die «grösste Schweizer Stadt am Bodensee» wird von den beiden Kantons-Herolden unter die Lupe genommen und sie überprüfen die «Neue Sicht auf Kreuzlingen». Der Abend dürfte schräg, absurd und manchmal lustig werden, aber auf jeden Fall aber einmalig.

Freitag, 07. März, 20 Uhr
«Satirischer Jahresrückblick», Theater an der Grenze, Kreuzlingen

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.