/// Rubrik: Polizeimeldungen

Grabsteine mit Hakenkreuz beschmiert

Konstanz – Eine Grabstätte, ein Gedenkkreuz sowie zwei Grabsteine und einen Abfallcontainer hat ein unbekannter Täter in der Zeit von Sonntagabend, 18 Uhr bis Montagnachmittag, 16 Uhr auf dem Konstanzer Hauptfriedhof mit einem weissen, seitenverkehrten Hakenkreuz besprüht.

Der dadurch angerichtete Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen wegen Verdachts des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger  Organisationen und wegen Sachbeschädigung aufgenommen. Personen, die im fraglichen Zeitraum  Verdächtiges auf dem Hauptfriedhof im Riesenbergweg beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat Konstanz, Tel.  0049 7531 9950, in Verbindung zu setzen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.