/// Rubrik: Artikel

Seinen Traum leben

Kreuzlingen – Das Frauennetzwerk Business and Professional Women (BPW) lädt am Mittwoch, 19. März, 19.30 Uhr, in der Aula der Kantonsschule Kreuzlingen zu einer spannenden Gesprächsrunde mit vier interessanten Frauen ein.

Nathalie Quiquerez und Concetta Critelli vom BPW Kreuzlingen freuen sich auf den Anlass. (Bild: zvg)

Nathalie Quiquerez und Concetta Critelli vom BPW Kreuzlingen freuen sich auf den Anlass. (Bild: zvg)

Mit dabei: Ursula Brunner, Pionierin des Fairen Handels und Mitbegründerin der «Bananenfrauen-Bewegung», Claudine Esseiva, Betriebsökonomin, Politikerin und Generalsekretärin FDP-Frauen Schweiz, Sita Mazumder, Ökonomieprofessorin und Finanzexpertin sowie Anja Tobler, Schauspielerin. Die Moderation übernimmt Matthias Mölleney, Fachmann für Personalmanagement.

BPW ist schweiz- und weltweit das bedeutendste Netzwerk von Frauen in verantwortungsvollen Positionen. Zentral sind die gegenseitige Förderung und Unterstützung und die Einflussnahme im Interesse berufstätiger Frauen. Die rund 2500 Mitglieder von BPW Switzerland sind in lokalen Clubs organisiert. Mit 50 Mitgliedern gehört der 2010 gegründete Kreuzlinger Club zu den führenden in der Schweiz. Die Mitglieder treffen sich monatlich zum Lunch sowie zu Abendveranstaltungen.

Programm und Anmeldung unter www.bpw-kreuzlingen.ch, E-Mail: bpw-kreuzlingen@gmx.ch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.