/// Rubrik: Artikel

Theater für Kinder

Kreuzlingen – Die Kooperation zwischen der Kindersparte des Theaters Bilitz aus Weinfelden und dem Kreuzlinger Theater an der Grenze macht es möglich: Aus der Reihe «Theaterblitze» gibt es am Mittwoch, 19. März, in Kreuzlingen «Wenn Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen», für junge Zuschauer ab drei Jahren.

(Bild: zvg)

(Bild: zvg)

Die Zürcher Puppenspielerin Sibylle Grüter hat dafür das Kinderbuch von Kathrin Scherer zum Vorbild genommen. Was geschieht, wenn ein kleiner Hase nachts den Heimweg nicht mehr findet und dummerweise ein hungriger Fuchs des Weges kommt?  Richtig. In diesem Stück läuft aber für einmal alles anders. Gerade als der Fuchs sein Maul weit aufsperrt, um den Hasen zu verschlingen, ruft dieser: «Halt! Nicht fressen!» Und er erklärt dem Fuchs auch, warum: «Weisst du nicht, dass dies der Ort ist, wo Fuchs und Hase sich Gute Nacht sagen?» «Gute Nacht», sagt der Fuchs und sperrt sein Maul schon wieder weit auf. Doch er hat die Rechnung ohne den schlauen kleinen Hasen gemacht…

Tickets gibt es an der Tageskasse als Familienpauschale, im Vorverkauf über www.ticketportal.com oder Kreuzlingen Tourismus, Tel. 071 672 38 40.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.