/// Rubrik: Artikel | Sport | Vereine

Kreuzlinger Dojo auf gutem Weg zur Schweizermeisterschaft

Karate – Am vergangenen Wochenende fand in Sursee das erste Qualifikationsturnier für die Schweizermeisterschaft 2014 im Karate statt. Die Kreuzlinger konnten dabei fünf Goldmedaillen für sich entscheiden.

Cup Sieger Mentor Bytyci mit Trainern Elson und Engjul Kabashi. (Bild: zvg)

Cup Sieger Mentor Bytyci mit Trainern Elson und Engjul Kabashi. (Bild: zvg)

Mit am Start waren auch Elson und Engjul Kabashi mit ihrer Karateschule. Für die beiden war der Event ein zusätzliches Highlight, weil sie an dem Turnier auch eine besondere Ehrung erhielten. Die Swiss Karate Federation ehrte am Sonntag mehrere Karateschulen, aufgrund ihrer Leistungen an den Schweizermeisterschaften seit der Gründung der SKF im Jahr 1970.

Die zehn Karateschulen mit den meisten Erfolgen erhielten eine Auszeichnung als Top Ten Dojo. Mit grosser Freude nahmen Elson und Engjul Kabashi, die ihre Karateschule Martial Arts im Jahr 2004 gründeten, die Ehrung entgegen. Ebenfalls über eine Ehrung durfte sich Mentor Bytyci freuen, der als Cup Sieger 2013 ausgezeichnet wurde. Auch der Turniertag war Erfolgreich. Von der Kreuzlinger Karateschule haben sich nun bereits 8 Athleten für die Schweizermeisterschaft qualifiziert.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.