/// Rubrik: Polizeimeldungen

Mit Auto überschlagen

Wängi - Bei einem Selbstunfall mit dem Auto wurde am Freitag bei Wängi eine 27-jährige Lenkerin verletzt.

Die Autofahrerin war gegen 17.30 Uhr auf der Hauptstrasse Richtung Lommis unterwegs. Gemäss den Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau geriet sie bei Anetswil aus noch ungeklärten Gründen über den linken Strassenrand hinaus. Die Frau lenkte zurück auf die Fahrbahn und verlor darauf die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Das Auto überschlug sich mehrmals und kam rechtsseitig im Wiesland zum Stillstand.

Passanten konnten die 27-Jährige aus dem Fahrzeug bergen. Der Rettungsdienst brachte die eher leicht verletzte Unfallverursacherin ins Spital. Der Sachschaden ist mehrere tausend Franken gross.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.